Abenteuer Leben – Neues entdecken und ausprobieren

Erschienen am 27. April 2015 in Allgemein

Stephan

 

27.04.2015

Die Jufis bereiten sich in den derzeitigen Gruppenstunden schon einmal auf das bevorstehende Stammeslager vor. Viele Gruppenmitglieder fahren zum ersten Mal mit zum Zelten, sodass ein großes Interesse an praktischen Aufgaben hierfür besteht. Die Gruppe teilte sich in drei Untergruppen auf.

Eine Untergruppe schleppte Feuerholz und hackte es selbstständig. Anschließend wurde die Feuerstelle aufgebaut und das Feuer entzündet. Das Bereitstellen des Löschwassers wurde von der Untergruppe übernommen.

Die zweite Gruppe baute das Zelt „Black Eagle“ in rekordverdächtiger Zeit auf und ist somit nahezu perfekt für den Zeltaufbau auf dem Stammeslager vorbereitet. Mit Heringen und Abspannseilen wurde das Zelt gesichert.

Die dritte Gruppe wurde kreativ und baute nach eigenen Vorstellungen Unterstände. Verwendet wurden nur wenige Hilfsmaterialien wie Planen und Seile. Heringe wurden durch Stöcker ersetzt, die durch das Schnitzen angespitzt in den Boden gerammt wurden.

Auch unsere kommenden Gruppenstunden werden draußen stattfinden, um weitere praktische Dinge für das bevorstehende Lager kennenzulernen.

Von Katharina Becker

Kommentar hinterlassen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.