Gemütliches Wochenende

Erschienen am 28. November 2011 in Allgemein

Stephan

 

28.11.2011

Es war einmal ein herbstliches Wochenende am idyllischen Möhnesee. Dort trafen sich zwölf Mitarbeiter sowie Leiter aus den Stämmen St. Marien Eickel und St. Franziskus Herne zum Gruppenstundenausgleich. Das Wochenende begann am Freitagabend bei einem gemütlichem Raclette Essen. Nach diesem Leckerbissen folgte die Leiterernennung, bei der Mark Marciniak in die Leiterrunde aufgenommen wurde. Er erhielt die offizielle Ernennungsurkunde, das graue Leitertuch, sowie einen hölzernen Wegweiser mit einem Zitat von BiPi (Lord Robert Baden Powell). Der Abend endete vor einem gemütlichen Kaminfeuer.

Der Samstag startete Pfadfinder-üblich mit einer belebenden Morgenrunde. Für das Frühstück sowie alle anderen Haupt- und Zwischenmahlzeiten sorgten die üblichen Verdächtigen, bestehend aus Gerd, Elena und Alexandra. Der weitere Tagesablauf wurde durch abwechslungsreiche Workshops wie Origami, Geocaching und Ballspiele gefüllt. Am Nachmittag startete die gesamte Gruppe zu einer Besichtigung der Soester Altstadt und wurde vom Weihnachtsmarkt der Stadt überrascht.

Zurück am Haus, welches versteckt in einem Waldgebiet und direkt an den Möhnesee angrenzt, begannen die Vorbereitungen zum abendlichen Krimidinner. Jeder Teilnehmer erhielt eine Rolle, die ein jeder auf seine Art und Weise darstellte und verkörperte. Beim Verzehr des 3-Gängemenüs lösten wir den Mordfall und beendeten den Abend in gewohnter Weise.

Wie auch am Morgen zuvor starteten wir mit einer Morgenrunde und einem ausgiebigen Brunch. Wir beendeten das Wochenende durch das Schreiben dieses Berichts noch vor Ort.

…und wenn Sie nicht nach Hause müssten, wären alle noch geblieben.

 

von Alexandra Hillebrand, Benedikt Weishaupt, Christopher Weishaupt, Elena Heitkämper, Gerd Hillebrand, Mark Marciniak, Markus Hellrung, Stefan Dolata, Stephan Becker, Svenja Pieper, Tobias Marciniak und Tristan Steinrötter

 

zu den Fotos

Kommentar hinterlassen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.