Zusammen können wir alles schaffen!

Erschienen am 16. März 2015 in Allgemein

Stephan

 

16.03.2015

Herausforderungen fördern den Gruppen-Zuammenhalt

In der letzten Gruppenstunde wurden die Jufis vor einigen Herausforderungen gestellt. Die Leiter bereiteten Kooperationsspiele vor, die lediglich durch Mithilfe aller Gruppenmitglieder erfüllt werden konnten.

 Aufgabe war es eine Zeltplane, auf der alle Jufis stehen zu wenden ohne sich von der Plane wegzubewegen. Dabei kam es zu einigen Unstimmigkeiten, jedoch wurde den Jufis schnell klar, dass sie gemeinsam die Aufgabe bewältigen können.

Somit waren sie auch für die nächste Aufgabe gewappnet und schafften es nach einigen Versuchen sich zu einigen und gleichzeitig mit je einem Finger einen Stock gleichzeitig auf den Boden zu platzieren.

Eine aufregende Gruppenstunde mit dem Fazit:   
Zusammen können wir alles schaffen!

Von Katharina Becker

Kommentar hinterlassen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.