St. Martin

Erschienen am 14. November 2010 in Allgemein

Stephan

 

13.11.2010

Wie auch im letzten Jahr halfen die Pfadfinder dem Kindergarten bei der Durchführung des St. Martin Umzugs.

Um 17.00 Uhr begann das Martinsspiel in der Kirche, welches dieses Jahr aus einem Lied bestand und von den Kindergartenkindern vorgetragen wurde. Begleitet wurden sie von Herrn Mossell auf der Gitarre.

Im Anschluss startete, trotz Regenschauer, der Umzug. Allen voran natürlich Martin auf seinem Pferd. Am Horst-Stadion gab es dann eine kleine Zwischenstation. Begleitet von einer  Blaskapelle wurden zwei Martinslieder gesungen. Danach ging es zurück zum Kirchenvorhof.

Abschließend gab es für alle Martinsbrezel, Bratwurst, Zitronentee und Glühwein im Kindergarten. Trotz des mäßigen Wetters war die Beteiligung gut.

Kommentar hinterlassen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.